Meldungen

 

Am 21.Mai 2019 trafen sich auf Einladung der Interessengemeinschaft die Berliner Betreuungsvereine und Betreuungsbehörden zu einem informellen fachlichen Austausch.

In entspannter Atmossphäre wurden Möglichkeiten besprochen das Ehrenamt der

rechtlichen Betreuung weiter zu fördern und insbesondere noch mehr freiwillig Engagierte für diese spannende Tätigkeit zu begeistern.

Im Fokus stand hierbei die Zusammenarbeit der einzelnen Akteure zu verbessern, um den Freiwilligen bestmögliche Arbeitsbedingungen zu schaffen.